Hinter den Kulissen

Blog von Jens Seiler | Jens der Denker

Blog von Jens Seiler | Jens der Denker

In dem Blog von Jens Seiler | Jens der Denker finden Sie Beiträge rund um Gehirn- und Gedächtnisleistungen sowie weiterführende Artikel zu seinen angebotenen Themen rund um die Steigerung Ihres Arbeitsgedächtnisses.

Weiterhin schreibt Jens Seiler über Gedächtnissport, über Amüsantes und Nachdenkliches rund um unser Gehirn und über neueste Erkenntnisse aus der Wissenschaft zu seinen Tätigkeitsbereichen.

Eine freie Rede ohne Spickzettel zu halten, hat viele Vorteile. Sie können sich mehr auf die Präsentation Ihrer Rede konzentrieren oder den Augenkontakt zum Publikum halten.

Weiterlesen

Mnemotechnik! Was soll ich unter diesem Begriff verstehen? Wird es wirklich mit "Mn" geschrieben? Das Kunstwort erklärt etwas Bedeutendes für erleichterndes Arbeiten.

Weiterlesen
Informationsüberflutung

Immer schneller erhalten wir Informationen jeglicher Art. Gleichzeitig wird es einfacher, diese zu erhalten. Um nicht von all den Neuigkeiten überflutet zu werden, müssen wir uns für den Umgang mit dieser Informationsüberflutung geeignete Strategien erarbeiten.

Weiterlesen

Ein Gedächtnispalast stellt die Weiterentwicklung der Anwendung von Loci-Routen dar. Die Basis "Bekanntes mit Unbekanntem mit möglichst viel Fantasie zu verbinden" bleibt gleich.

Weiterlesen
Gehirnjogging

Nach Meinung zahlreicher Wissenschaftler zeigen Gehirnjogging-Programmen kaum Nutzen.

Weiterlesen
Namenmerken schafft Vertrauen

Es gibt Situationen, in denen Sie einem fremden Menschen etwas sehr Vertrauliches anvertrauen müssen. Möchten Sie in diesem Fall nicht wenigstens den Namen dieser Person kennen?

Weiterlesen

Vier Jahre suchten Forscher der chinesischen Universität von Zhejiang eine Taktik, wie man Stein Schere Papier - auch Schnick Schnack Schnuck, Ching Chang Chong, Klick Klack Kluck, Stein schleift Schere, Schnibbeln, Knobeln oder Schniekern genannt - mit großer Wahrscheinlichkeit für sich gewinnen kann.

Weiterlesen

Mit freundlicher Genehmigung der Redaktion des lokaljournals - Stadtmagazin für Friedenau - Ausgabe August 2015 - darf ich den sehr menschlich recherchierten Artikel von Juliane Last hier veröffentlichen.

Weiterlesen