• 030 55669391
Gedächtnisseminar mit Jens Seiler

Der große Gehirntrainer

Gedächtnisseminar

In dem Gedächtnisseminar von und mit Jens Seiler

  • erlernen Sie die Basis der Gedächtnistechniken, 
  • lernen Sie lernen,
  • prägen Sie sich Namen und Gesichter ein,
  • lernen Sie Ihre Ressourcen optimal auszuschöpfen.
  • Sie steigern Ihre Konzentrationsfähigkeit,
  • verbessern Ihre Merkfähigkeit.
  • Der schnelle und unmittelbare Erfolg des Gedächtnistrainings motiviert zum Weitermachen.
  • Unmittelbarer und nachhaltiger Praxistransfer.

Teilnehmer-Stimmen

  • "Nie wieder etwas Wichtiges vergessen" - Unter diesem Motto stand unsere diesjährige Führungswerkstatt mit Jens Seiler.

    Das Seminar war authentisch, lebendig, spannend und mit so einigen »aha«-Erlebnissen versehen.

    Harald Kühn, Vorstandsassistent VR Bank SN

  • Seien Sie stolz auf sich und Ihren wohlverdienten Stand im Kreise der besten Gedächtnistrainer der Welt. Ihr Wissen, Ihr Können kann Ihnen niemand nehmen.

    Marlies Lebe

  • Es ist nie zu spät zum Lernen. Ich habe wertvolle Lerntechniken erst hier gelernt. Für mein Studium hätte ich viel davon gebrauchen können. Es hätte mir viel erleichtert.

    Cornelia Kurzmann, Akademie der Wissenschaften Köln

  • Die in diesem Seminar mitgeteilten Lerntechniken sind erstaunlich gut und viel leichter und mit mehr Spaß anzuwenden, als das konventionelle "Pauken". Wirklich empfehlenswert.

    Michael Schneidereit, Unternehmer

  • Für Studenten Gold wert!

    Silke Heller, Studentin

  • Angenehme Lernatmosphäre, gute Lerntipps und viele hilfreiche Methoden fürs Leben!

    Anna-Katharina Kubitzek, Schülerin

  • Jeder kann seine eigene Lernmethode entdecken, lernen und verbessern.

    Martin Söhn, Student

  • In lockerer Atmosphäre wurden anwendbare Lern- und Merktechniken vermittelt, mit Unterhaltungswert und Aha-Effekt.

    Stefanie Geisler, Beamtin

  • Das Visualisieren wurde super erklärt! Sofort stellten sich die Bilder im Kopf ein.

    Constanze Henderkes, Kundenbetreuerin PC-College

  • Lernen ist ein Handwerk. Das habe ich im Seminar ganz gut gelernt. In meinem Beruf muss ich mir viele Namen, Fakten, vor allem historische Daten merken. Das wird helfen.

    Claudia Rößgen, Journalistin

  • Du hast die Techniken in einem sehr kompakten, aber genau passenden praktisch-relevanten Maß vermittelt! Trotz Vorkenntnissen habe ich unglaublich viel mitgenommen. Danke.

    Ronny Loerch, Arzt

  • Es hat sehr viel Spaß gemacht, da die ganze Fortbildung mit viel Charme und Witz war.

    Nadja Nastvogel, med. Fachangestellte

  • Ich bin skeptisch ins Seminar gegangen und zufrieden wieder hinaus. Der vermittelte Inhalt ist praktisch und unmittelbar anwendbar!

    Jonas Droste, Webdesigner

Informationen zum Gedächtnisseminar

Das Gedächtnisseminar beinhaltet Gedächtnistechniken für den beruflichen und privaten Alltag sowie Lerntechniken, welche Sie im Studium, in der Aus- und Fortbildung, in einer Umschulung oder einer Weiterbildungsmaßnahme nutzen können. 

  • Wie unser Gehirn lernt
  • Basis der Gedächtnistechniken
  • Namen und Gesichter merken
    Netzwerktreffen oder neu im Job – die wichtigsten Kontakte speichern
  • Service und Kundennähe
    Kundenwünsche speichern – perfekter Smalltalk
  • Informationen aller Art nachhaltig behalten
  • Was finde ich wo? Wo finde ich was?
    Unterlagen – Sortiment – Abteilungen – Messestände usw.
  • Vorträge als freie Rede ohne Spickzettel
    aktiv: halten oder passiv: Gehörtes abspeichern
  • Verkaufsgespräch oder Meetings
    aktiv: Argumente vorhalten oder passiv: Einwände abspeichern und spontan darauf reagieren
  • besseres Zeitmanagement: den Kalender im Kopf
    Termine, Fristen u. dgl.
  • Ablaufplan für Tagung im Kopf
    Tagesablauf – Kundenveranstaltung – Meeting – Konferenz u. dgl.
     
  • Beherrschen von Lerntechniken
  • Vorbereitung ohne Prüfungsstress und -angst
  • Lerntipps: Priming, Zeigarnick-Effekt, Lernen in Bewegung u. v. m.
  • strukturierte Vorbereitung von Lernstoff
  • Mindmaps
  • Einprägen komplexer Strukturen
  • Gedächtnispalast
     
  • Konzentration und Aufmerksamkeit
    Alles gespeichert? PC runtergefahren? Kopierer ausgeschaltet? ...
  • Selbstsicherheit gewinnen
  • und gleichzeitig die Leistungsfähigkeit des Gehirns steigern.

Mit Gedächtnistechniken, den Mnemotechniken, aus diesem Gedächtnisseminar optimieren Sie diese Fähigkeiten und schaffen in Ihrem Gehirn so die Basis, Informationen sicher und dauerhaft zu verankern.

Haben Sie sich schon einmal dabei ertappt, während eines Gesprächs den Namen Ihres Gegenübers zu vergessen? Das muss nicht sein. 

Die Vielzahl der Lerntechniken, die Sie kennen lernen werden, lässt Sie entspannt in jede Prüfungssituation gehen. 

  • Ihr persönliches Auftreten ist souverän und beeindruckend, wenn Sie Ihr geschultes Arbeitsgedächtnis einsetzen. 
  • Sie sind sicherer in den Argumentationen, können Argumente schneller abwägen, sind schlagfertiger.
  • Sie gewinnen Selbstbewusstsein und eine positive Einstellung, wenn Sie in Gesprächen den roten Faden sowie den Blickkontakt halten können.
  • Ob Kleinigkeiten im Alltag oder das Beherrschen komplexer Strukturen und großer Datenmengen, Sie fühlen sich mental fit und gestärkt. 
  • Ihre verbesserte Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz trägt zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit bei.
  • Steigerung der mentalen Fitness, Entgegenwirken der digitalen Demenz

Ihr Gedächtnistrainer Jens Seiler legt in seinem Gedächtnisseminar Wert auf eine Gehirn-gerechte Vermittlung von Gedächtnistechniken. Dies führt zur Optimierung Ihrer geistigen Leistungsfähigkeit.

Die Teilnehmer lernen zu verstehen, wie ihr Gehirn arbeitet. Nur wenn man weiß, wie unser Gehirn tickt, können wir dessen Anwendung optimieren.

Für Ihren Gedächtnistrainer Jens Seiler stehen Motivation der Teilnehmer sowie Praxistransfer der Seminarinhalte an erster Stelle. Er vergleicht die Vermittlung seiner Gedächtnistechniken - den sogenannten Mnemotechniken - mit dem Kauf einer Küchenmaschine: Wenn diese auf der Anrichte bereitsteht, wird sie genutzt. Verschwindet sie erst im Schrank, gerät sie in Vergessenheit.

Mit seiner motivierenden Lernmethode erreicht Jens Seiler, dass Sie die Gedächtnistechniken stets »auf der Anrichte« platzieren.

Sowohl bei den Gedächtnis- als auch bei den Lerntechniken erfahren Sie einen unmittelbaren und langfristigen Lerneffekt. 

  • Merkfähigkeit verbessern
  • Konzentration steigern
  • Mentale Fitness
  • Mehr Eloquenz durch Erweiterung von Allgemeinwissen und Fachkompetenz
  • Denkprozesse und Arbeitsabläufe einfacher strukturieren
  • Weniger Prüfungsangst
  • Weniger Prüfungsstress
  • Besseres Lernen
  • Motivation durch direkten Erfolg

Mehr Leistung trotz entspannterem Arbeiten

Unternehmen optimieren ihre Arbeitsprozesse mehr und mehr. Analytische Planungen sowie feste Strukturen sind in den meisten Bereichen für einen Erfolg unabdingbar. 

Gehen die Mitarbeiter ebenfalls strukturiert und konzentriert an ihre Aufgaben, sind sie im Einklang mit den Denk- und Arbeitsprozessen des Unternehmens. Die Leistung steigt – und das bei wesentlich entspannterem Arbeiten. 

Das Geheimnis: unser Arbeitsgedächtnis

Zahlreiche Studien zeigen auf, dass Mitarbeiter einen höheren Zeit- und Energieaufwand haben, wenn sie mehrere Aufgaben parallel erledigen.

Wer in seinem Denk- oder Arbeitsprozess unterbrochen wird, beispielsweise beim Formulieren eines Briefes, braucht anschließend durchschnittlich zehn Minuten, um mit seinen Gedanken wieder an dem Punkt der Aufgabe zu landen, an welchem er vor der Störung stand. 

Zehn Minuten! Und wie oft wir der Mitarbeiter am Tag unterbrochen? Verlorene Arbeitszeit!

Die Studien führen weiter aus, dass diese Resultate nicht für Mitarbeiter mit einem trainierten Arbeitsgedächtnis zutreffen. 

Gedächtnisseminar „Der große Gehirntrainer“

In seinem Gedächtnisseminar „Der große Gehirntrainer“ zeigt Gedächtnistrainer Jens Seiler Techniken auf, wie Sie die Zeitspanne zwischen Unterbrechung und voller Konzentration auf die Kernaufgabe gegen Null reduzieren können.

Die vermittelten Gedächtnis- und Lerntechniken führen zu einer verbesserten Konzentrationsfähigkeit. 

Zwei Verkäufer beraten Sie zu einem Produkt. Nach einer Bedenkzeit betreten Sie das Geschäft erneut. Wer wird den Abschluss betätigen? Verkäufer A, der nur am Verkauf der Ware interessiert ist, oder Verkäufer B, der Sie namentlich begrüßt, auf Sie eingeht und Ihnen das Gefühl der Sicherheit beim Kauf vermittelt?

Ihre Dienstreise führt Sie öfter in dieselbe Stadt. In welchem Hotel checken Sie ein? In Hotel A, wo Sie zwar freundlich begrüßt, aber wie ein Gast unter vielen behandelt werden, oder in Hotel B, wo Sie namentlich empfangen werden, wo sich der Mitarbeiter offentlich an Sie erinnert, auf Sie eingeht?

  • Alle, die gedanklich schneller agieren, die der digitalen Demenz vorbeugen und die mental fit bleiben möchten.
     
  • Alle, die ihre Weiterbildung, Ausbildung, ihr Studium bewältigen wollen.
  • Alle, die einen Querschnitt Gehirn-gerechter Arbeits- und Denkprozesse erlernen wollen.
  • Studenten, Auszubildende, Umschüler ...
  • Alle, die Schwierigkeiten haben, sich Namen zu merken.
  • Alle, die lernen wollen, sich an Personen und sie betreffende Informationen zu erinnern.
  • Alle, denen bewusst ist, dass Namen das Sinnbild für unsere Persönlichkeit sind.

Teilnehmergebühren

495

Brutto-Endpreis

Netto: 415,97 €

1 Mittagessen

2 Kaffeepausen

Getränke
im Rahmen der Tagungspauschale

Unterlagen

Hand-outs

Preisnachlass

Sollten Sie für dieses öffentliche Gedächtnis Seminar mehrere Teilnehmer anmelden, erhält jede weitere Person, die Sie vermittelt haben, einen Rabatt in Höhe von 15 % auf den Brutto-Endpreis.

Somit 420,00 € brutto (352,94 € netto).